Fandom


Utumno
Utumno Fire Level
Information
Gegend Durch das Tor in der Grube in Forodwaith
Pflanzen Keine
Tiere Keine
Nicht-Spieler Charaktere Utumno-Ork, Utumno-Troll, Balrog, Gequälter Elb
Chance für Diebe Kein Dieb ist mutig genug um hier zu überleben...
Chance für Invasionen Es ist keine gute Idee, Utumno anzugreifen...
Gebäude Keine
Unterbiome Keine
Geschichte
Im Mod seit Beta 21


Utumno, auch Udûn genant, war die erste Festung Melkors (später Morgoth genannt), die viele Jahre vor dem Dritten Zeitalter von Mittelerde errichtet wurde. Sie lag im hohen Norden von Mittelerde, erbaut aus Eis, Obsidian, und Feuer. Melkor hatte hier, in seiner stärksten Befestigungsanlage, die meisten von seinen Kreaturen erschaffen, wie Orks, Riesenspinnen, Warge, und Trolle.

Utumno wurde noch vor dem Ersten Zeitalter der Sonne von den Valar in der zweiten großen Schlacht von Arda zerstört, nachdem Melkor nach Valinor in die Gefangenschaft geschickt wurde. Aber es wird gemunkelt, dass es in Forodwaith ein Tor dorthin gibt und das Personen, die mutig genug sind, eine Fahrt zu den tiefsten Regionen der Welt machen können. In der Nähe des Portals ploppt ein Text auf, welcher Informationen zur Ruine gibt

Eine andere DimensionBearbeiten

Utumno wurde in der Version Beta 21 eingeführt. Das gesamte Gebiet ist ein großes Gefängnis, voll von Orks und Dingen, die noch viel schlimmer sind.

Wenn man in den Tiefen von Utumno ist, kann man die Gesinnung mit Utumno sehen. Sie ist automatisch -66,666, und kann normalerweise nicht geändert werden.

Der Weg dorthinBearbeiten

Es ist ein langer Weg durch Forodwaith, um nach Utumno zu kommen. Man muss mehrere Kilometer durch Schnee und Eis wandern. Fell-Rüstung ist wichtig, damit man nicht erfriert. Es ist eine gute Idee, viele Sachen mitzubringen:

  • Essen
  • Die bestmögliche Rüstung: Mithril mit Verzauberungen ist am besten, aber Elbische, Schwarze Uruk-, oder andere starke Rüstungen werden auch ausreichen.
  • Einen starken Kriegshammer oder ein Schwert und einen guten Bogen.
  • Viele Pfeile (oder Unendlichkeit als Verzauberung auf dem Bogen).
  • Athelastrunk (zum schnellen Heilen)
  • Zwergenwasser (die einzige Lichtquelle die in Utumno etwas bewirkt)
  • Zwei Eimer Wasser, zu Abbremsen von Balrogs und anderen schnellen Feinden
  • 128+ Bruchsteinstein, und eine Spitzhacke
  • 30+ Stück Holz

Fackeln funktionieren nicht gut in der Dunkelheit von Utumno.

Torch Utumo

Fackeln bewirken hier nicht viel.

StrukturBearbeiten

Utumno hat drei verschiedene Stockwerke, die immer schwieriger zu bewältigen werden. Um von einem Stockwerk zum anderen zu gelangen, braucht man einen Schlüssel, oder eine Spitzhacke der Unterwelt, die einzige Spitzhacke die das Gestein von Utumno abbauen kann. Jedes Stockwerk hat 6-8 Ebenen, und jeder Korridor auf diesen Ebenen ist fünf Blöcke breit. Es liegen immer 32 Blöcke zwischen der Mitte von zwei Korridoren. Das bedeutet, dass die Ecken von Korridoren ca. 27 Blöcke voneinander entfernt sind.

Manche Korridore haben Steinsäulen, Treppen die zu einer tieferen Ebene führen, oder sogar riesige Löcher, die viele Ebenen miteinander verbinden. Sei vorsichtig: es gibt oft viele Feinde in diesen Löchern und sie können tief genug sein, um den Spieler zu töten, wenn er hinein fällt.

Alles in Utumno ist aus speziellen Utumno-Steinen gemacht. Es gibt drei Sorten von Utumno-Steinen, eine Säule und eine Variation, die Licht abgibt. Diese Steine können nur mit einer Spitzhacke der Unterwelt abgebaut werden.

Eis-StockwerkBearbeiten

Das erste Stockwerk ist kalt. Der Spieler wird hier auf 'Kalte' NPCs treffen, wie Eis-Wargs und Eis-Spinnen. Manche von den Steinen in diesem Stockwerk geben ein kaltes Licht ab. Der Eis-Schlüssel kann hier gefunden werden. Dieses Stockwerk hat 6 Ebenen.

Obsidian-StockwerkBearbeiten

Das zweite Stockwerk ist dunkler und heißer. Hier findet man Obsidian-Wargs, Utumno-Trollen, und Gequälte Elben und auch den Obsidian-Schlüssel. Dieses Stockwerk hat 8 Ebenen.

Feuer-StockwerkBearbeiten

Das dritte, und tiefste Stockwerk von Utumno ist das Feuer-Stockwerk. Es gibt hier Feuer-Wargs, Utumno-Trolle, und Gequälte Elben. Dies ist die einzige Gegend, wo der Spieler auf die gefährlichen Balrogs treffen wird. Dies Stockwerk hat 7 Ebenen.

Tiere und NPCsBearbeiten

Alle Stockwerke von Utumno haben Utumno-Orks. Utumno-Trolle und Gequälte Elben gibt es nur auf dem zweiten und dritten Stockwerk.

Um zu entkommenBearbeiten

Um aus Utumno zu entkommen, muss man eine Melkor-Platte finden. Diese kann auf allen Stockwerken gefunden werden, aber ist häufiger in den tieferen Stockwerken zu finden. Dann muss der Spieler 15 Feinde in einem Radius von drei Blöcken um die Platte töten. Während er dass tut, fängt die Melkor-Platte an, aus dem Boden zu wachsen. Nachdem genug Feinde besiegt sind, wird die Platte zu einem weißen Lichtstrahl. Springe hinein um zurück nach Mittelerde zu kommen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.