FANDOM


Notice: This server's offical language is German. As a result all information on this page is presented in that language.

Das Schicksal Mittelerdes Edit

Sei gegrüßt! Auf dieser Seite findest du alle Informationen zum Server "Schicksal Mittelerdes", dem offiziellen Minecraft-Herr-der-Ringe-Server von "Der Herr der Ringe Stories".Unser Server spielt im Dritten Zeitalter direkt nach dem 111. Geburtstag von Bilbo Beutlin. Wir haben uns lediglich die Freiheit genommen, die Expedition Balins nach Moria zu entfernen, um dieses Event eventuell im späteren Spielgeschehen möglich zu machen. Nach dem Startpunkt des Servers schreiben die Spieler ihre eigene Geschichte. Sauron muss also nicht zwingend Minas Thirit überfallen, sondern könnte auch mit einem Heer nach Lothlorien ziehen. Stellst du dich gegen den wachsenden Schatten Mordors, oder schließt du dich dem dunklen Herrscher an und hüllst Mittelerde in eine zweite Finsternis?

Wir legen viel Wert auf Roleplay. Aber keine Angst, in unseren Reihen finden sich sowohl alte RP-Hasen, mit Unmengen Erfahrung als auch unerfahrene Neulinge. Wir wollen damit nur sagen, dass wir es schätzen, wenn Spieler ihre Rolle auch richtig spielen, anstatt sie nur für bestimmte Boni auszunutzen. Auch wenn du nicht der große RP-Spieler und Geschichtenschreiber bist, findet sich ein Platz für dich bei uns.

Unser Server besitzt selbstverständlich auch einen Discord, den du hier findest:

https://discord.gg/2CMEvjk

Den Server erreichst du unter folgender IP:

88.214.58.88:25565

Der Server ist momentan in der Startphase, Dafür suchen wir fleißige Architekten, die ihre Hämmer und Meißel zu benutzen wissen. Sofern du das 16. Lebensjahr erreicht hast (mit geistiger Reife erlauben wir auch Leute im 15. Lebensjahr) kannst du dich gern bei DrHammerfaust im Discord melden und dich dort bewerben. Wir freuen uns auf dich. :D

Allgemeine Regeln Edit

  • Regeländerungen können jederzeit geschehen, achte also immer auf Neuerungen!
  • Jeder Spieler, der den Server betritt, begibt sich automatisch in die Pflicht, stets Kenntnis über das Regelwerk und dessen Inhalt zu haben.
  • Sei immer respektvoll gegenüber anderen Spielern! Solltest du in eine Diskussion geraten halte sie auf einer sachlichen Ebene.
  • Du darfst mit den Teammitglieder diskutieren, aber bedenke, dass das Serverteam immer das letzte Wort hat.
  • Beleidigungen (egal von welcher Intensität), sexistische, rassistische oder menschenrechtsverletzende Äußerungen sind zu unterlassen.
  • Spamming sowie das Nutzen von Capslock ist zu unterlassen.
  • Mods wie Xray oder gar Hacking Clients sind strengstens verboten.
  • Die Overworld ist die Farmwelt auf dem Server. Ihr dürft selbstverständlich in Mittelerde minen gehen und Bäume abschlagen, aber größere Farming-Vorhaben sollten bitte in der Overworld getätigt werden.
  • Die Overworld ist keine Bauwelt! Resets der Overworld können jederzeit unangekündgt stattfinden!
  • Die Herstellung und Verwendung, sowie der Besitz von NPC-Zauberstäben, sowie dem Mobcloner sind strengstens verboten und werden mit einem Permabann bestraft!

Roleplay-Regeln Edit

  • Man befindet sich dann im RP, sobald man auf einen anderen Spieler trifft, sich im Feindesland aufhält, oder allgemeiner Kriegszustand herrscht.
  • Bedenke immer die Sinnhaftigkeit deines Roleplays! Z.B. würde ein Elrond nie Saurons Armee beitreten oder ein Thranduil König der Zwerge werden. Wir behalten uns vor, Leuten ihre Rolle bei zu starkem Fail-RP wieder wegzunehmen!
  • Verkörpere deinen Charakter so gut wie möglich und beachte dabei auch seine Charakterzüge und Denkweisen!
  • Mithril ist ein Erz, dessen Schmiedekunst nur von den Zwergen beherrscht wird. Wollt ihr also Mithrilausrüstung erhalten, so müsst ihr mit den Zwergen verhandeln!
  • Benutze den /nick Befehl sinnvoll! Bereits vorhandene Charaktere dürfen nicht benutzt werden. Ebenso solltest du nur RP Namen verwenden. Wir behalten uns vor genickte Namen zurückzusetzen oder gegebenenfalls auch strafen zu verhängen, sollte diese Regelung nicht eingehalten werden.
  • Wenn du die Armourers Workshop Mod benutzt, dann denke bitte daran, dass die getragenen Sachen auch zu deinem Charakter passen sollten!
  • Du solltest stets einen passenden Skin passend zu deiner Rolle tragen!
  • Der Voicechat in Minecraft ist rein für das RP zu benutzen! Gespräche außerhalb des RPs sind bitte entweder im normalen Minecraft Chat oder im Discord zu tätigen!
  • Thaumcraft ist im RP nur für Magier erlaubt. Zu den Magiern zählen die Rollen Gandalf, Saruman, Radagast, Pallando, Allatar, Sauron, der Hexenkönig, Galadriel, Elrond, Celeborn. Zudem dürfen in bestimmten Fraktionen Magier/Kultisten gespielt werden. Diese Fraktionen sind: Bruchtal, Lothlorien, Angmar und Dol Guldur. Jeder Spieler der Magier spielen möchte muss dafür aber eine kleine Bewerbung mit einer RP Story zu seinem Charakter schreiben.

Mittelerde-Regeln Edit

  • Utumno Rüstung darf nicht benutzt werden. (Eventsituationen, die vom Serverteam genehmigt sind sind ausgenommen)
  • Truppen müssen Rüstungen ihrer Fraktion benutzen! Ausnahme sind Hobbits (hier sind nur Rüstungen von RP-Verbündeten gestattet oder Vanilla Rüstungen) sowie Custom-Fraktionen, sofern diese keine eigenen Rüstungen haben.
  • Du darfst keine positiven Gesinnungspunkte mit feindlichen Fraktionen deiner Fraktion haben. Spielst du bspw. Gondor darfst du keine positiven Gesinnungspunkte mit Mordor haben.
  • Utumno wird nur für Eventzwecke geöffnet, somit ist der Zugang außerhalb eines Events untersagt.
  • Du darfst nur Truppen deiner Fraktion anheuern, es sei denn, im RP liegt ein anderer Grund vor, der vom Serverteam akzeptiert wurde. Fraktionen, die keine eigenen Farming NPCs besitzen dürfen grundsätzlich Farming NPCs von anderen Fraktionen anheuern.
  • Möchtest du deine Fraktion wechseln, so werden all deine gesammelten Gesinnungspunkte beim Wechseln der Fraktion zurückgesetzt! Wähle also weise!
  • Griefing ist grundsätzlich strikt verboten. Dazu zählt auch das sinnlose Verunstalten der Natur, sowie das Verunstalten von NPC-Gebäuden. "Keep it nice and tidy!"
  • Prinzipiell ist stehlen erlaubt, es sei denn, es handelt sich um ein mit Bannern geclaimtes Gebiet.
  • Du darfst keine Gebäude außerhalb deines Königreiches/Fraktionsgebietes bauen. Außenposten sind jedoch mit der Erlaubnis des jeweiligen Königreiches erlaubt! Außenposten nahe feindlichen Territorien sind ohne Erlaubnis des jeweiligen Königreiches gestattet, dürfen aber nicht mit Bannern geclaimt werden.
  • Während des Angreifens auf Spieler (PvP) sind Mithrilwaffen- sowie Ausrüstung verboten. Es ist bei Kämpfen stets die eigene Fraktionsrüstung zu tragen.
  • Gebiete außerhalb deines Königreiches/Fraktionsgebietes dürfen nicht mit Bannern geclaimt werden.
  • Solltest du den Außenposten eines Feindes in der Nähe deines Königreiches finden, so darfst du ihn plündern und zerstören.
  • Die Lore-Builds (wie z.B. Minas Thirit) sind grundsätzlich von Architekten zu errichten. Man kann als normaler Spieler jedoch höflich fragen, ob man die Erlaubnis bekommt, das ganze im Survival zu errichten. Das Bauteam hat jedoch jederzeit das Recht, das Lore-Build wieder zu entfernen, sollte es den Ansprüchen des Bauteams nicht gerecht werden. Wir versuchen dabei selbstverständlich immer einen Mittelweg zu finden und kommen natürlich auch für die aufgewendete Zeit auf.
  • Lore-Builds dürfen grundsätzlich von Spielern geclaimt werden, sofern das Serverteam damit einverstanden ist.
  • Wurde ein Gebiet per Conquest-System angegriffen und gewinnt an Einfluss der eigenen Fraktion, so heißt das nicht automatisch, dass dieses Gebiet dann auch zur eigenen Fraktion zählt! (Bsp: Wenn Isengart Rohan angreift und dort Conquestpunkte erhält gehört das Gebiet in Rohan nicht gleich zu Isengart!)

Königreichsregeln Edit

  • Um ein Königreich zu gründen musst du mindestens 3000 Gesinnungspunkte mit deiner Fraktion erlangt haben
  • Jedes Königreich benötigt neben einem König/Anführer einen Prinzen/Stellvertreter, welcher 1500 Gesinnungspunkte benötigt
  • Du brauchst zudem folgende Bauten:

    ~ein Regierungsgebäude/Thronraum

    ~Verteidigungsanlagen (Gräben, Mauern, Schluchten ect.)

    ~Behausungen (Im Stil der jeweiligen Fraktion)

  • Hast du diese Voraussetzungen erreicht, so schreibe eine kleine Bewerbung in den #fraktionsbewerbungen Channel im Discord. Dort schreibst du deinen MC Namen, den gewünschten Titel (z.B. König, Kriegsherr, ect.) sowie den MC Namen deines Stellvertreters und dessen Titel (z.B. Prinz, General, ect.). Anschließend beschreibst du deine Fraktion mit zwei-drei Sätzen. Nun wartest du, bis die Fraktion von einem Teammitglied akzeptiert wurde und tadaa du bist nun ein Herrscher!
  • Als Fraktionsleiter kannst du nun anderen Fraktionen den Krieg erklären, Bündnisse Schmieden und am globalen RP teilnehmen. Bedenke hierbei die Sinnhaftigkeit deines RPs!
  • Deine Fraktion hat zu Beginn ein Truppenlimit von 20 Soldaten. (Reiter zählen doppelt, Trolle und Olog-Hai [keine Halbtrolle] zählen als 5) Durch das Bauen von Wohnungen/Häusern erhält die Fraktion +5 Soldaten extra.  Das Maximaltruppenlimit für zwei Spieler liegt bei 40, bei drei Spielern bei 60, bei vier Spielern bei 80, usw. (immer + 20 pro Spieler). Eine Fraktion mit zwei Spielern könnte mit einer maximal ausgebauten Stadt also maximal 40 Truppen in die Schlacht führen.
  • Huorn-Einheiten sind nur für Verteidigungen gestattet
  • Man kann nur König eines Reiches werden, nicht eines ganzen Volkes
  • Als Reich darf man ein Gebiet beanspruchen, die Grenzen müssen mit dem Serverteam und anderen Reichen abgeklärt werden und dürfen die Grenzen anderer Reiche nicht überschreiten.

Bonusgebäude Edit

  • Deine Stadt kann sich mit dem Bauen verschiedener Gebäude spezielle Boni dazuverdienen:

~Mine/Bergwerk: Die Stadt erhält einen CNPC-Minenarbeiter, der verschiedene Erze in eine Kiste in bestimmten Zeitabständen spawnt. Je größer und je detaillierter die  Mine gebaut ist, desto zahlreicher und seltener sind die Erze. Diese Entscheidung ist durch einen Architekten vorzunehmen.

~Steinmetz: Die Stadt erhält einen CNPC-Steinmetz, der verschiedene Gesteine/Fraktionsmaterialien in eine Kiste in bestimmten Zeitabständen spawnt. Je nach Fraktion erhälst du unterschiedliche Gesteine. Zum Bauen eines Steinmetzes wird das Gebäude "Mine/Bergwerk" benötigt!

~Holzfäller: Die Stadt erhält einen CNPC-Holzfäller, der je nach Biom der Stadt verschiedene Hölzer in eine Kiste in bestimmten Zeitabständen spawnt.

~Schmied: Die Stadt erhält einen CNPC-Schmied, der vom Fraktionsanführer ausgewählte Items kauft un verkauft. Jedoch sind hier die Preise deutlich ertragreicher als bei normalen NPCs. Ein Schmied kann selbstverständlich nur Schmiedesachen wie Barren, Ausrüstung ect. verkaufen.

~Fischerhütte: Die Stadt erhält einen CNPC-Fischer, der verschiedene Fischarten in     eine Kiste in bestimmten Zeitabständen spawnt.

~Schlachterei: Die Stadt erhält einen CNPC-Schlachter, der verschiedene Fleischsorten in eine Kiste in verschiedenen Zeitabständen spawnt. Dazu benötigt die Stadt vorher eine Weide mit verschiedenen Tiersorten. Je nach größe des Feldes und in Abhängigkeit von der Art der Tiere spawnt der Schlachter verschiedene Sorten Fleisch.

~Barracken/Wachhäuser: Die Stadt erhält eine CNPC-Stadtwache, die durch die Stadt patroulliert und feindliche NPCs tötet. Je nach größe und Anzahl der Barracken kann die Anzahl der Stadtwachen variieren, was von einem Architekten ausgewertet wird. Eine Stadt kann maximal 10 Stadtwachen haben. In besonderen Fällen darf das Serverteam auch mehr Wachen gestatten.

~Taverne/Wirtshaus: Die Stadt erhält einen CNPC-Barden, der ein Lied deiner Wahl abspielen kann. Der Barde kann überall in deiner Stadt platziert werden. Das Lied sollte jedoch auch zum Ambiente der Stadt passen. (Keine Lieder wie z.B. Schlager oder Rap ect.)

Kriegsregeln Edit

  • Ein Krieg kann nur durch den Fraktionsführer im Roleplay angekündigt werden.
  • Beide Seiten können Verbündete in den Krieg rufen, die ihnen bei der Schlacht zur Seite stehen.
  • Der Angreifer muss einen Grund für den Krieg im RP nennen. (z.B. Machtdemonstration, Territorien ect.)
  • Im Krieg dürfen nur Fraktionsgegenstände verwendet werden (Kein Tinkers, kein Mithril, kein Thaumcraft ect.) - Außnahme sind Reliktwaffen/-gegenstände
  • Die beiden Seiten vereinbaren einen Termin für eine Schlacht, die von mindestens einem Servermitglied moderiert und beobachtet wird. Je nach Art der Schlacht gelten unterschiedliche Regeln:

~Krieg auf dem Schlachtfeld: Beide Seiten stehen sich gegenüber. Es darf jeder nur ein Mal in die Schlacht eingreifen. Wer tot ist, ist raus.

~Belagerungsschlacht: Die Bannerclaims an den Toren der Verteidigern müssen entfernt werden, oder die Tore der Verteidiger müssen geöffnet werden. Die Angreifer dürfen leichte Bomben benutzen, um das Tor aufzusprengen. Haltet den Schaden jedoch minimal! Jeder Teilnehmer in der Schlacht hat 3 Leben. Wer nach dem dritten Versuch stirbt ist raus.

~Bürgerkrieg: Ein Bürgerkrieg bedarf einen sinnvollen Grund im RP und benötigt mindestens 1/3 der Fraktionsmitglieder auf der rebellierenden Seite. Der Kampf wird in der Hauptstadt ausgetragen. Jeder Spieler erhält 5 CNPC Krieger zur Unterstützung. Die gewinnende Seite erhält die Königskrone und den Rang des Herrschers.

  • Gewinnt die angreifende Seite, so kann sie territoriale, ressourcentechnische, finanzielle oder politische Forderungen stellen.
  • Gewinnt die verteidigende Seite, so kann sie Reparationen in Form von Geld oder Ressourcen verlangen.

Kolonialsystem Edit

Eine Kolonie ist ein Territorium, dass anfangs (nahezu) nicht von eigenen NPCs bewohnt ist und von diesen besiedelt wird. Kolonien sind der Grundstein zur Erweiterung der eigenen Königreiche. Kolonien werden, sofern sie den eigenen Staatsgrenzen direkt anliegen, sofort an den Staat annektiert, sobald sie vollständig errichtet wurden.

  • Kolonien müssen mindestens einen Kolonisten (Spieler) pro Stadt besitzen. Je nach Größe der Kolonie entscheidet das Serverteam, wie viele Siedlungen benötigt werden.
  • Erfüllt eine Kolonie alle vom Serverteam gegebenen Voraussetzungen, so wird sie ohne weiteres an das eigene Königreich annektiert.

Nicht jede Kolonie muss jedoch an das eigene Königreich grenzen. Diese Kolonien nennen wir Fernkolonien.

  • Erfüllt eine Fernkolonie alle vom Serverteam gegebenen Voraussetzungen, so wird sie ein Vasallenstaat der Herrscherfraktion.
  • Die Fernkolonie kann als Vasall eigene Städte bauen und ebenso Bonusgebäude anfordern, kann aber keine eigenständigen Kriege erklären.
  • Gerät die Herrscherfraktion der Kolonie in einen Krieg, so wird die Fernkolonie automatisch mit in den Krieg hineingerufen und hat keine Möglichkeit des Widerspruches.
  • Wird die Kolonie überfallen, so wird die Herrscherfraktion automatisch in den Konflikt gerufen und kann keinen Widerspruch dagegen einlegen.
  • Ab einer Spielerzahl von 5 Spielern und einer bestimmten Anzahl an Siedlungen, die vom Serverteam vorgegeben wird, kann die Kolonie ihre Unabhängigkeit erklären
  • Solange die Kolonie noch ein Vasall ist, kann der Herrscher der Kolonie jederzeit von der Herrscherfraktion durch einen anderen Herrscher ersetzt werden. Die Kolonie hat dagegen keine Möglichkeit des Widerspruches.
Empfohlene Fernkolonien benötigte Herrscherfraktion
Wilder Wald (kann von mehreren

gleichzeitig kolonisiert werden)

Waldlandreich, Dorwinion (Nur Elben!) , Dol-Guldur
Eregion Bruchtal
Elbeninseln Lindon
Moria Gundabad, Angmar, Erebor
Windgebirge Orocarni

Unser Serverteam Edit

kallimonn - Owner des Servers

DrHammerfaust - Serveradministrator, Leiter des Bauteams

R3tt0 - Serveradministrator, Architekt

xImRush - Architekt

Du möchtest dem Team beitreten? Dann melde dich bei einem unserer Administratoren und schreibe eine kleine, nette Bewerbung. :)

FAQ Edit

Work in Progress

Bei weiteren Fragen kannst du dich gern im Discord bei uns melden. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.